System B - Keime des Lichts, animierte Steine und subterranes Leben.

Kommunale Galerie Historischer Gewölbekeller, Berlin-Spandau,
7.Juni bis 12. August 2018


Ausstellungsansicht Raum 1


Ausstellungsansicht Raum 1: Prokaryoten, Laubblattzelle, Chloroplasten,10 Proteine, Einzeller eingearbeitet in verschiedene Kalksteine, gerahmte Zeichnungen
(Foto: F. Hoffmann/Kulturamt Spandau)




Keime des Lichts


Zeichnung: Keime des Lichts, Backsteinsplitter, Moos, Sand, Schwefel, Aquarell, verschiedene Pigmente auf Steinpapier, 130 x 280 cm, 2018
(Foto: F. Hoffmann/Kulturamt Spandau)




Keime des Lichts


Raumansicht und Ausschnitt aus der Zeichnung: Keime des Lichts, Backsteinsplitter, Moos, Sand, Schwefel, Aquarell, verschiedene Pigmente auf Steinpapier, 130 x 280 cm, 2018
(Foto: BBE SWB)




Experimente zur Entstehung von Gesteinen und lebendigen Kulturen


Experimente zur Entstehung von Gesteinen und lebendigen Kulturen, Ausstellungsansicht Historischer Gewölbekeller; verschiedene Gläser, Flaschen, Wasser, Salze, Fäden, Bergkristall, Steine, Moose, Schläuche, Backstein; 80 x 120 x 80 cm; 2018
(Foto F. Hoffmann/Kulturamt Spandau)




Experimente zur Entstehung von Gesteinen und lebendigen Kulturen (Detail)


Experimente zur Entstehung von Gesteinen und lebendigen Kulturen (Detail) verschiedene Gläser, Flaschen, Wasser, Salze, Fäden, Bergkristall, Steine, Moose, Schläuche, Backstein; 80 x 120 x 80 cm; 2018
Foto F. Hoffmann




Fundstück


Fundstück, Backstein, Mörtel; 60 x 50 x 30 cm; 2018 Zwischen Tonmineralien haben sich vor 3,7 Milliarden Jahren die ersten Biomoleküle gebildet.
Foto: F. Hoffmann




Versuchsaufbauten


Versuchsaufbauten
Links: zur Verlebendigung von verschiedenen Gesteinen, Fossiles Holz, Travertin, Porphyr, Moos, Leitungs- und Havelwasser, Kochsalzlösung;
Rechts: zur Herstellung von Steinen durch Ablagerungen von Salzen auf organische Stoffe;
Stand nach 16 Wochen; verschiedene Gläser, Faden, Marmor, Moos, Steinpapier, Kochsalzlösung; 2018
Ausstellungsansicht Kommunale Galerie im Historischen Gewölbekeller Berlin-Spandau; 2018
(Foto F. Hoffmann)




Detail


Detail: Versuch zur Herstellung von Steinen durch Ablagerungen von Salzen auf organische Stoffe; Stand nach 16 Wochen; verschiedene Gläser, Faden, Marmor, Moos, Steinpapier, Kochsalzlösung; 2018
Foto: Siggi Jacob




Backbone einer Proteinkette


Detail: Versuchsaufbau zur Verlebendigung: Backbone einer Proteinkette; 80 x 69 x 8 cm; weißer Marmor (Civic); Infusionsflasche, Havelwasser; 2015/2018
Foto F. Hoffmann




Kalkalge


Kalkalge, weißer Marmor, 20 x 60 x 19 cm, 2018
Foto F. Hoffmann




INDUSTRIA ANIMABILIS


INDUSTRIA ANIMABILIS
Interaktive Installation
Marmor, LED's, Bewegungssensoren, Plastikschläuche
Maße variabel
2013

Die Marmorskulpturen leuchten in einer an- und abschwellenden Weise, als ob sie ein und ausatmen würden.
Foto: F. Hoffmann




LUX et LUMEN


LUX et LUMEN, Marmor, Schwarzlicht, Fluoreszierende Flüssigkeiten und Farben, Plastikschläuche; 2012/2018
Foto F. Hoffmann/Kulturamt Spandau





back to top